« Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag »

Bauarbeiten an Schleusen

Es gibt immer noch Schleusensperrungen.

Jetzt, kurz vor dem Start der Saison, sind noch nicht alle Bauarbeiten an Schleusen beendet. Bitte informiert Euch vor dem Antritt einer Kanutour beim jeweiligen WSA, sofern Eure Kanutour über eine Bundeswasserstraße führt, ob die jeweiligen Schleusen passierbar sind. Spezifische Informationen sind unter diesem Link zu erhalten. Alternativ können Informationen zu gewünschten Wassersraßen  unter diesem Link auch abonniert werden.

Die Einschränkungen betreffen insbesondere die Müritz-Elde-Wasserstraße, die Müritz-Havel-Wasserstraße, die Obere-Havel-Wasserstraße mit Templiner Gewässern (insbesondere die Schleuse Kannenburg), einige Gewässer um die Hauptstadt herum, die Untere Havel sowie die Schwedter Querfahrt (Verbindungskanal zwischen HoFrieWa und Oder/Odra).